Basteln & Malen / Projekte

Freebooters Fate - Spielplatte

Aktuell arbeiten wir an einer Freebooters Spielplatte mit modularen Gebäuden. Die Platte wird mit einem Holzrahmen versehen der die nötigen Freebooter Spielkarten Slots integriert bekommt. Die Platte soll sehr echt und verwinkelt gestaltet werden.
Wir verwenden für die Grundelemente Wärmedämmplatten da diese sich sehr gut schneiden und weiter verarbeiten lassen.

Vorgehensweise:

1. Erstellen der Grundplatte mit Holzrahmen.

    1a. Ausstemmen der Spielkartenhalterungen im Rahmen der Platte. - 7 pro gegenüberliegenden Seite und weiter 2 auf einer frei zu wählenden Seite. (Wenn jemand eine Oberfräse zu Hause hat kann er natürlich auch die Spielkartenhalterungen damit ausfräsen.)

    1b. Verspachteln der Kartenauflagestellen mit Holzspachtel für eine saubere Oberfläche.

    1c. Lasieren des Rahmens mit einem frei wählbaren Farbton (Wir haben Eiche verwendet).

    1b. Aufmalen des Freebooters Fate Logo.

Freebooter Fate Grundplatte aus Holz und Wärmedämmplatten

2. Anbringen der Grundelement für die Weitere Verarbeitung

    2a. Erstellen von einzelnen Elementen um die Spielplatte mehrere Ebenen anzureichern.

    2b. Die Wäremdämmblöcke wurden mit einigen Aussparungen für Treppen, Durchgängen und weiteren Details versehen.

Grundelemente mit einzelnen Ebenen

3. Erstellen der Details und modularen Geländeteile

     3a. Parallel zu den Arbeitsschritten auf der Spielplatten wird an dem Zusammenbauen und Bemalen der Geländeteile gearbeitet. Die hier verwendente Häuser haben wir mit einzelnen Kartondachschindeln verfeinert.

Weitere Schritte und Bilder folgen bald ....

Altes Haus