Galerie / Warhammer

Echsenmenschenarmee - Tabletop-Planet

Tableto-Planet.de Echsenmenschen Hausarmee

Hier eine paar Bilder und ein paar wenige Worte zu unserer Echsenmenschen-Hausarmee bestehend aus den folgenden Miniaturen:

20 Sauruskriegern (Magnetisiert mit Speer oder Einhandwaffe spielbar)
24 Skins
8 Sauruskavalleristen
10 Tempelwachen
1 Stegadon mit der Maschine der Götter
1 Saurus-Hornnackenveteran
1 Oxyotel
3 Teradon-Reiter (aktuell in der Bemalung)
3 Kroxigoren
1 Kroq-Gar (altes Modell)
1 Gor-Rok

Farbschema

Die ganze Armee wurde im GW-Farbschema bemalt da ich die Erfahrung gemacht habe, dass ich eine Hang dazu habe die Armee sonst zu bunt zu bemalen. Aus diesem Grund habe ich versucht mich an das standard-Schema zu halten und nur kleine Details anzupassen.

Basengestaltung

Bei der Basegestaltung habe ich mich für einen Tempelboden mit Kies und kleinen Büschen entschieden. Ich habe den Rand meiner Basen in schwarz gelassen um meinen Figuren einen edleren Stil zu geben.

Magnetisierungen

Zusätzlich habe ich einige Teile magnetisiert um mir eine größer flexibilität beim spielen zu ermöglichen. Ich habe zum Beispiel das ganz Sauruskrieger Regiment mit Neodym-Magneten versehen umd zwischen Speeren und Handwaffen tauschen zu können. Auch meine Sauruskrieger-Kavallerie ist durch magnetisierung von den Echesen trennbar. Diese habe ich zum einen aus Transportgründen gemacht und zum andern bin ich dabei mir eine special Sauruskrieger zu bauen den ich dann als Held auf eine meiner bemalten Kampfechsen setzten kann um schön flexibel zu sein. Zu guter letzt habe ich bei meinem Stegadon den Skin-Schamanen auf der Maschnie der Götter magnetisiert um ihn zum einen so als Skinkschamanen spielen zu können oder ihn sinnvoll nach dem Tod des Stegadons weiter spielen zu können. (Da ja nicht die gesamte Besatzung stirbt)